ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

WER KANN MITMACHEN

Unsere Gartengruppe ist ein Freizeitangebot für Kinder der 1. und 2. Klasse (Mitte erste Klasse bis Mitte dritte Klasse). Die Gruppe besteht aus mindestens 10 und maximal 14 Kindern. Die Plätze werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt.

BEGINN / ENDE / FERIEN / AUSFALL

Unser Angebot für Kinder beginnt nach den Sportferien und endet mit den Weihnachtsferien.

Während den Schulferien fallen die wöchentlichen Gruppenstunden aus. Es gilt der Ferienplan der Gemeinde Herisau. Ebenso findet am "Gidio" das Freizeitangebot nicht statt.

Bei Krankheit der Leitung oder extremen Wetterbedingungen fällt die Gartengruppe aus. Es wird in Absprache mit den Eltern ein Ersatzdatum gesucht.

WO UND WANN

Wir treffen uns jeden Mittwochnachmittag für 2 Stunden von 14.00 - 16.00 Uhr im Gemeinschaftsgarten in der Mooshalde in Herisau vor den Hallen der Kuhn Champignon AG.

WAS KOSTET ES

Die Gartengruppe für Kinder kostet Fr. 300.-- pro Semester. Damit bezahlst du für den reservierten Gruppenplatz, unabhängig davon, ob dein Kind teilnimmt oder nicht. Das erste Semester beginnt am 15. Januar, das zweite am 15. Juli. Der Semesterbetrag ist halbjährlich jeweils im voraus bis 31. Dezember, respektive bis 30. Juni zu bezahlen. Preisänderungen sind vorbehalten. Im Betrag sind Samen, Bastel- und Verbrauchsmaterialien enthalten.

Nach der Anmeldung schicken wir dir eine schriftliche Reservationsbestätigung für einen Platz in der Gartengruppe und verrechnen eine Bearbeitungsgebühr von Fr.  25.--.

Wenn dein Kind neu in die Gartengruppe eintritt, gewähren wir ihm eine Probezeit von 4 Wochen. Diese Probezeit kostet Fr.  60.--. Bleibt dein Kind weiterhin bei uns, dann wird dieser Betrag mit dem 1. Semesterbeitrag verrechnet.

Wir freuen uns, wenn du die Rechnungen fristgerecht bezahlst. Bitte vermeide Posteinzahlungen, da dabei für uns Gebühren entstehen.

Mit dem Einzahlen des Semesterbetrages wirst du automatisch Vereinsmitglied. Der Mitgliederbeitrag ist in den Semesterkosten enthalten.

KÜNDIGUNG

Eine Kündigung des Gartengruppenplatzes für das 2. Semester ist möglich. Du musst uns das schriftlich bis Ende Mai mitteilen. Wenn dein Kind während des Semesters aus der Gartengruppe ausscheidet, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

ABWESENHEIT

Wenn dein Kind an einem Nachmittag nicht teilnehmen kann, so informiere bitte die Leiterin vor Beginn des Freizeit-angebotes. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

VERSICHERUNG

Die Kinder sind nicht durch die Gartengruppe versichert! Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Eltern!

Der Verein Marienkäfer-Herisau hat eine Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen. Er haftet nicht für defekte oder verloren gegangene Gegenstände.